Seifen – Fortsetzungskurs II - selbst gesiedete Seife zur Reinigung des gesamten Haushaltes

 

 

Wann: 15. 02. von 09:00 Uhr bis ca.19.00 Uhr

Kosten: 80.- inklusive Unterlagen/Rezepte + Material: ca. 20.- + Kosten f. Lebensmittel u. Getränke: 10.- (Wir bereiten die Mahlzeiten gemeinsam zu.) Die mind. 3 kg produzierten Seifen gehören natürlich Euch.

 

Wir stellen in diesem Kurs vier Basisseifen her, die der Grundstein für alle weiteren Putz –und Reinigungsmittel für den gesamten Haushalt sind. Waschmittel, Bodenreiniger, Spülmittel, Scheuermilch, Fettreiniger, Fensterputzmittel oder Spezialreiniger für empfindliche Oberflächen aus Stein oder Holz..., wirklich alles lässt sich selbst leicht herstellen. Anstatt die Oberflächen durch die Reinigung immer mehr zu schädigen, werden diese durch unsere selbst gemachten Produkte nicht nur perfekt gereinigt sondern auch noch gepflegt.

Aufbauend auf das Wissen aus dem Grundkurs, lernen wir hier die richtige Berechnung und Verwendung von Zitronensäure und Essig in Seife, sowie die Herstellung von Schmierseife durch die Verwendung von KOH. Zusätzlich gibt `s Tipps für „Härtefälle“ und das Auffrischen der Oberfläche durch Öle.

Mitzunehmen: Schutzausrüstung, Werkzeug wie im Grundkurs (eigenes Seifenwerkzeug)

Voraussetzung: Besuch des Grundkurses

 

Strahlend sauber mit gutem Gewissen!

Romi Prechtl   |   A-5143 Feldkirchen   |   Aschau 50   |   Tel: +43 (0) 7748 / 50134   |   romi.p@energethikerin.at          |   IMPRESSUM & DATENSCHUTZ